HÄUFIGE FRAGEN (FAQ)

Hier sind die Fragen, die zu diesem Projekt oft gestellt werden:

F: Wer entwickelt und baut die elfin 20.e?

A: Das junge und hoch motivierte Team von Ingenieuren der RS.aero GmbH konzipiert die elfin am Flugplatz Schönhagen. Mit der gesamten deutschen Segelflug- und Segelflugzeug-Design-Community bestehen sehr gute Beziehungen – nicht zuletzt mit den Akafliegs, deren Mitglieder das Firmen-Team dominieren. Sie alle arbeiten zusammen, um dieses Weltklasse-Produkt im E-Flight, die elfin, zu verwirklichen.

F: Wer vertreibt die elfin 20.e?

A: Die elfin wird in Europa exklusiv von der ZEDIA-AVIATION GmbH (info@zedia-aviation.com) vertrieben, eine deutsche Firma mit sehr enger Bindung zur RS.aero GmbH.

Q: Kann Ich jetzt schon eine elfin bestellen?

A: Absofort können Sie die elfin 20.everbindlich bestellen